Der 6 €-Dienstagsfilm

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", "Jojo Rabbit", "Star Wars IX: Der Aufstieg Skywalkers" und "Das perfekte Geheimnis" sind aufgrund der aktuellen Situation erst einmal abgesagt.


ABGESAGT!

(war 17.03.2020)

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

FSK 0 | 119 Min.

Basierend auf dem gleichnamigen Roman erscheint nun ein Porträt einer jüdischen Familie auf der Flucht. Vor diesem Hintergrund erzählt der Film über Ausgrenzung und Diskriminierung, über Flucht und Vertreibungund vor allem über den Zusammenhalt einer Familie.

 


 

ABGESAGT:

Jojo Rabbit

FSK 12 | 108 Min.

Treffsichere, unterhaltsame Komödie – Anti-Hass Satire mit Starbesetzung!
sehr guten Pointen, samt bewegender Momente. Taika Waititi selbst verkörpert den „Gröfaz“ als vertrottelten Clown, der einem Knirps als Fantasie-Freund erscheint. Skurrile Coming-of-age-Komödie in schrägem Setting mit viel Humor.


 

ABGESAGT:

Star Wars IX: Der Aufstieg Skywalkers

FSK 12 | 142 Min.

Letzter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, in dem der epische Kampf zwischen der Ersten Ordnung und den Rebellen seinen Höhepunkt erreicht. Mit Episode 9 wird die Skywalker-Saga nun im Dezember 2019 nach 42 Jahren Kinogeschichte beendet.


 

ABGESAGT:

Das perfekte Geheimnis

111 min. | FSK 12

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. In dieser Beziehungskomödie stellt ein Smartphone-Test das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe und wirft die Frage auf: Wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus


 

Voraussichtlich (!): 14.04.2020

Parasite

131 min. | FSK 16

Der gefeierte koreanische Regisseur Bong Joon Ho liefert eine scharfe Satire mit viel bösem Humor und Lust an der radikalen Zuspitzung der Verhältnisse. Mit dieser brillanten Gesellschaftskritik ist ihm ein bildgewaltiges Meisterwerk gelungen, das mit 4 Oscars, u.a. für den besten Film, prämiert wurde.


 

ABGESAGT:

A Quiet Place 2

96 min. | FSK 16

Die Fortsetzung des Horror-Überraschungshits von 2018: Die tödliche Gefahr durch die ebenso geräusch­empfindlichen wie grausamen Kreaturen ist in den nun fast menschenleeren ländlichen Gebieten der USA noch immer allgegenwärtig. Jeder noch so kleinste Laut der Überlenden Menschen könnte ihr letzter sein …


 

Voraussichtlich (!): 28.04.2020

Bloodshot


109 min. | FSK 16

Explosive und actionbetonte Comicverfilmung mit Vin Diesel in der Hauptrolle. Zum Supersoldaten wiedererweckt, sinnt US-Marine „Bloodshot“ nach Rache. Allerdings fehlt ihm sein Gedächtnis. Nur nach und nach kommen Erinnerungsfetzen zurück, auch die an den Mord an seiner Frau und ihm selbst.


 

Voraussichtlich (!): 05.05.2020

Der Fall Richard Jewell


129 min. | FSK 12

Die Olympiade 1996 in Atlanta: Da durch seine Wachsamkeit eine Bombenexplosion verhindert wird, rettet ein Security-Mitarbeiter hunderten Menschen das Leben. Zunächst als großer Held gefeiert, gerät er bald selbst in Verdacht, der Attentäter zu sein. Regie-Urgestein Clint Eastwood ist immer noch in Topform. Sehenswert!


 

Voraussichtlich (!): 12.05.2020

Judy


118 min. | FSK 0

Mit 16 Jahren hat sie schon dreizehn Filme gedreht – mit 46 ist Judy Garland ausgebrannt, arbeitslos und bankrott. Doch nun kommt das vielleicht letzte lukrative Angebot aus London – für den Preis, ihre Kinder zurück zu lassen. Renée Zellweger erhielt für ihre zweifellos fantastische interpretierte Rolle den Oscar als beste Hauptdarstellerin.


 

Voraussichtlich (!): 19.05.2020

Die Hochzeit


119 min. | FSK 12

Die Fortsetzung von Til Schweigers Komödie „Klassentreffen 1.0“. Nachdem der erfolglose DJ Thomas und seine Freunde Nils und Andreas das Klassentreffen überstanden haben, steht nun das nächste Abenteuer bevor: Thomas will endlich vor den Traualtar treten und seiner Linda das Ja-Wort geben.


 

Voraussichtlich (!): 26.05.2020

Little Women


135 min. | FSK 0

In dieser Buchverfilmung stehen vier Schwestern (u.a. Emma Watson und Saoirse Ronan) im Neuengland der Mitte des 19. Jh. auf der Schwelle zum Erwachsensein und müssen gegen starre Geschlechterrollen kämpfen. Ihre Möglichkeiten, das Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, sind begrenzt. Doch das hindert die jungen Frauen nicht daran, ihre kreativen Ziele zu verfolgen.


 

Voraussichtlich (!): 02.06.2020

Bombshell


109 min. | FSK 12

Mit großem Staraufgebot (und nominiert für zwei Oscars) rekonstruiert der Film die Missbrauchsaffäre, die 2016 den Geschäftsführer des rechtskonservativen US-Fernsehsenders FOX NEWS zum Rücktritt zwang und damit das Fundament der #MeToo-Bewegung legte. Als die drei Frauen, die das große Schweigen brechen, brillieren die Oscar-Veteraninnen Charlize Theron und Nicole Kidman sowie die Oscar-Nominierte Margot Robbie.


 

Voraussichtlich (!): 09.06.2020

Der Spion von nebenan


101 min. | FSK 12

Eine Actionkomödie, die es in sich hat! Ex-Wrestlingstar Dave Bautista spielt den hartgesottenen CIA-Agenten JJ, der die 9-jährige Chloe in den Methoden der Spionage unterrichten muss, damit das freche Mädchen seine Identität in einer Undercover-Aktion nicht auffliegen lässt.


 

Voraussichtlich (!): 16.06.2020

Bad Boys for Life


131 min. | FSK 12

Der dritte Teil des Actionhits "Bad Boys" mit Will Smith und Martin Lawrence als Undercover-Cops. Mike Lowrey und Marcus Burnett sind die erfolgreichsten Drogenfahnder der Polizei von Miami - sehr zum Leid ihres Chefs Captain C. Howard. Denn wo die beiden Chaoten auftauchen, wächst kein Gras mehr.


Voraussichtlich (!): 23.06.2020

Nightlife


115 min. | FSK 12

Eine rasante Komödie über Milo und seine Traumfrau Sunny, deren romantisches erstes Date überraschend zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird. Deutschlands angesagteste Schauspieler in einem Film, irgendwo zwischen Romantic Comedy, Buddy-Movie und Gangster-Komödie.


 

Voarussichtlic (!): 30.06.2020

Jean Seberg

103 min. | FSK 12

Jean Seberg wurde mit 19 Jahren von Hollywood entdeckt und stieg mit ihrer Darstellung im Filmklassiker „Außer Atem“ mit 22 endgültig zur Ikone einer ganzen Generation auf, wenngleich sie privat nie das Glück fand. Kristen Stewart verkörpert grandios die sensible Frau und macht aus dem Biopic einen ganz und gar modernen Film.