Diaszene Hachenburg

Kurzinfos hier auf der Webseite des Cinexx.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von der Diaszene Westerwald.

Für Online-Tickets auf den Titel des jew. Vortrags klicken. Bilder, die Lust auf mehr machen, finden Sie weiter unten.
 

Montag, 10.01.2022, 20:00 Uhr (in Planung!)

DIASZENE: BULLI - ABENTEUER ISLAND

Ein Vortrag von Peter Gebhard

Bitte beachten: Die Tickets der ausgefallenen Veranstaltung 2020 behalten Ihre Gültigkeit. Haben Sie bereits Tickets, melden Sie sich am Veranstaltungstag bitte trotzdem an der Kinokasse. Bitte bringen Sie unbedingt Ihre Kontaktdaten mit, auch wenn Sie diese beim Onlinekauf schon angegeben hatten! (Kontaktdaten-Formular: KLICK!)
Tickets für Restplätze nur im Vorverkauf an der Kinokasse oder an der Abendkasse im Kino.

Seit 30 Jahren bereist der renommierte Profi-Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, VIEW) die faszinierende Insel am Polarkreis. Nun kehrt er von einer einzigartigen 10.000 km langen Tour zurück: Sechs Monate lang war er mit seinem T1-Bulli "Erwin" zwischen Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkane unterwegs!
Mit 44 PS entschleunigt lernte er die Nordmeerinsel und seine Bewohner gänzlich neu kennen: beim herbstlichen Schafabtrieb im Hochland, beim Jahrestreffen des Isländischen Oldtimerclubs, beim Rockkonzert am Ende der Welt. Ob bei heißen Quellen inmitten einer Eishöhle, im Schneesturm auf einer Passhöhe in den Ostfjorden, auf 500 Meter hohen Vogelklippen im Mittsommernachtslicht oder unter Polarlichtgeflacker inmitten bizarrer Lavalandschaften – immer befand sich der Profi-Fotograf mit seinem Oldtimer ganz dicht am Puls der Erde!

 


 

Montag, 17.01.2022, 20:00 Uhr

DIASZENE: PORTUGAL UND MADEIRA

Ein Vortrag von Kay Maritz & Angèlique Verdel

Portugal ist geprägt vom rauen Atlantik. Wer raue Natur mag, wird unweigerlich von den wilden Küsten Portugals in den Bann gezogen. Doch auch das oft karge und schroffe Innere Portugals wird vom nahen Atlantik mit seinem oft unberechenbaren Wetter beeinflusst.
Im Norden Portugals liegt die Wiege des Landes, hier wurde die Unabhängigkeit erst von den Mauren, dann von den Spaniern erkämpft. Städte wie Guimaraes, Braga und Bragança mit ihren Festungen und Kathedralen legen davon Zeugnis ab. Doch sie stehen heute im Schatten von Porto, das mittlerweile unzählige Besucher anzieht. Hier mündet der Douro und wird der Portwein gekeltert. Schon alleine Porto und der Douro, mit dem ältesten beschützen Weinbaugebiet der Erde, sind eine Reise wert.
Noch stärker vom Atlantik geprägt ist Madeira.Es ist vor allem das Naturerlebnis, das Reisende hierher zieht. Wanderungen entlang der Levadas, der alten Wasserkanäle, gestatten den Blick in die schroffe Berglandschaft. Noch atemberaubender ist der Blick vom Höhenwanderweg in die bizarre Felslandschaft. Samba Rhythmen, großartige Kostüme und ausgelassene Stimmung erfüllen von Faschingssamstag bis Faschingsdienstag die Insel.


Montag, 21.02.2022, 20:00 Uhr

DIASZENE: TRANSSIB

Ein Vortrag von Holger Fritzsche

Die Reise geht von Moskau, Russlands schönster Stadt, durch die endlosen Weiten Sibiriens, die geniale Steppenlandschaft der Mongolei, bis in die hypnotisierende Metropole Peking.Wo lohnt es sich auszusteigen? In Nowosibirsk? Naja.  Am Baikalsee? Ja, auf jeden Fall, und viel Zeit mitbringen. In der Wüste Gobi? Ja unbedingt!​
Russland und die Mongolei sind weit davon entfernt, paradiesisch zu ein, es sind keine Reiseländer für Leute, die ausschließlich Erholung suchen. Es sind eher unsortierte Schatzkisten mit einer zuweilen etwas lieblosen Verpackung. Aber wer sich ein wenig Mühe gibt und darunter schaut, findet Authentizität, Herzlichkeit und viel unberührte Natur.
​Reisen kann man in den Zügen auf der TRANSSIB in der ersten, zweiten oder dritten Klasse. Wer es richtig luxuriös mag, der nimmt einen Sonderzug. Es ist eine Frage der eigenen finanziellen Potenz oder der eigenen Prinzipien, wie man auf der Strecke unterwegs ist. Holger Fritzsche hat fast alle Varianten ausprobiert und besuchte unterwegs die Menschen entlang dieses Schienenstranges.

 


 

Montag, 21.03.2022, 20:00 Uhr

DIASZENE: SÜDAMERIKA (Nachholtermin)

Ein Vortrag von Martin Leonhard

Weitere Infos folgen in Kürze.

IMPRESSIONEN PORTUGAL & MADEIRA


IMPRESSIONEN TRANSSIB


IMPRESSIONEN SÜDAMERIKA