Neue Regel: 2G plus

2G plus: Für Geimpfte, Genesene und Kinder unter 12 Jahren ändert sich nichts. Freier Zugang zum Kino. Achtung: Kann sich ab 11.10.2021 ändern!

Für "nicht immunisierte Personen" gilt: Nur mit Test ins Kino. Tickets aber nur an der Kasse, da es begrenzte Kontingente gibt (z. Zt. 25 Pers./Vorstellung).

2 G plus

Nach wie vor ist in Rheinland-Pfalz die 26. Verordnung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie in Kraft (klicken für den Text) .

Uneingeschränkter Zutritt bei 2G (geimpfte und genesene Personen) - aber nur mit den folgenden Nachweisen:

GEIMPFT: Offizieller Nachweis über die vollständige Covid-19-Impfung. Es muss der Originalimpfpass vorgelegt werden (keine Kopie) oder der digitale Impfnachweis mit der CovPass-App bzw. Corona Warn-App. Der vollständige Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein. Zudem ein Ausweispapier. Bei Kindern bis einschließlich 11 Jahren ist keine Nachweispflicht nötig.

GENESEN: Nachweis über Covid-19-Genesung (diese muss mindestens 28 Tage zurückliegen. Sollte Ihr positives Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen,
müssen Sie zusätzlich Ihren offiziellen Impfnachweis bzw. Impfpass mitbringen oder den digitalen Impfnachweis mit der CovPass-App bzw. Corona Warn-App vorzeigen. Der Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.

GETESTET: Zusätzlich wird einer begrenzten Zahl von Menschen der Zugang ermöglicht, die weder geimpft noch genesen sind ("n. i.P. = nicht immunisierte Personen"). Diese müssen den negativen COVID-Test einer offiziellen Test-Einrichtung vorweisen (kein Selbsttest). Schüler ab 12 Jahren können ihren Teststatus mit dem Schülerausweis nachweisen. Das gilt auch in den Ferien. Aber:

In den Ferien empfehlen wir - zum eigenen Schutz und zum Schutz aller Mitmenschen - Schüler regelmäßig testen zu lassen.
Das kostet nichts: Für Minderjährige sind Tests auch nach dem 11.10.2021 KOSTENFREI.


Die begrenzte Anzahl von Tickets für nicht immnunisierte Personen pro Vorstellung ergibt sich wie folgt:

- Warnstufe 1 mit maximal 25 getesteten Menschen
- Warnstufe 2 mit maximal 10 Menschen
- Warnstufe 3 mit maximal 5 Kinogäste zugelassen.

Die jeweils geltende Warnstufe wird auf der Webseite des Westerwaldkreises veröffentlicht. Momentan (Stand 09.09.2021) befinden wir uns in Warnstufe 1.

WICHTIG: Da wir sonst nicht feststellen können, wie viele nicht immunisierte Gäste mit einem Test ins Kino möchten, können Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene KEINE Onlinetickets buchen! Hierauf werden Sie schon beim Kauf hingewiesen. Bei Nichtbeachtung kein Anspruch auf Erstattung!

Aufgrund der aktuellen Auflagen kann es im Kino ggf. zu Verzögerungen kommen. Wir möchten Sie daher bitten, frühzeitig vor Vorstellungsbeginn im Kino zu sein.
Unser aktuelles Hygiene-Konzept finden Sie hier: Klick!

Erklärung: Eine Warnstufe tritt dann in Kraft, wenn 2 von 3 Kriterien (Leitindikatoren) erfüllt sind. (Quelle: RLP.de)