Thema Spiritualität: "Grenzenlos"

Die Filmreihe zum Thema "Spritualitiät und andere Welten." Fünf verschiedene Filme für (und von) Seele und Geist.

Seelenwanderung, Buddismus, Wege zum inneren Frieden und zum Glück. Alles im KINO.

Für den Trailer und Infos zum Film bitte auf den jeweiligen Filmtitel klicken.

Tickets gibt es jeweils am Montag vorher ab ca 17:00 Uhr über unsere Webseite (corona-bedingt nur Online-Tickets).

 

Sonntag, 13.09.2020

WELTREISE MIT BUDDHA

83 min. | FSK 6

In dieser kurzweiligen Dokumentation erkundet Regisseur Jesco Puluj frisch und unterhaltsam die verschiedensten Ausprägungen des Buddhismus weltweit. Dabei räumt er mit einigen Klischees auf und zeigt dem Zuschauer, wie er sein eigenes Verhältnis zu Religion neu definieren und von den Lehren Buddhas profitieren kann. Für sein Erstlingswerk reist er um die Welt, um buddhistische Mönche und Nonnen zu treffen. Er möchte mehr über den Buddhismus erfahren und geht den Fragen nach: Was ist die Essenz des Buddhismus? Woraus schöpft diese Religion ihre tiefe Kraft? Und soll er selbst Buddhist werden?

Jesco Puluj beginnt seine Reise in Thailand, wo er auf den charismatischen Mönch Julien trifft, der ursprünglich aus Kanada stammt und in den Bergen Thailands durch Meditation seine innere Ruhe gefunden hat. Doch ist Meditation der einzige Weg zum Glück?

Jesco reist weiter nach Japan, China, Nepal und Afrika, um den Buddhismus in all seinen Facetten zu kennenzulernen. Er möchte verstehen, was das Mönch-Sein für viele so attraktiv macht. Schließlich versucht er sich sogar selbst als Mönchs-Novize, in der Hoffnung, Buddhas Lächeln tiefer erfassen zu können.

 

 

Sonntag, 20.09.2020

SEIN – GESUND, BEWUSST, LEBENDIG

106 min. | FSK 0

Wir alle wollen ein gutes Leben, wissen aber nicht genau, was das bedeutet: Gesundheit, Glück, Erfüllung? Vieles nehmen wir für zu selbstverständlich.

Erst in Krisen erkennen wir, wie zerbrechlich und wertvoll das eigene Leben ist. Wir fühlen uns ausgeliefert. Dabei haben wir unser Wohlergehen selbst in der Hand. Der Film zeigt, wie wir das Leben verändern und gestalten können, um heilsame Prozesse anzustoßen.

Im Film wagen fünf Menschen das Projekt Selbstheilung. Sie ändern ihren Lebensstil radikal und übernehmen die Verantwortung für ihren Geist und Körper.

SEIN ist zugleich eine praktische Anleitung. Expert*innen geben Tips zu Yoga, Bewegung, Fasten, Ernährung, Entspannung und Meditation.

 

Sonntag, 27.09.2020

PELIKANBLUT - AUS LIEBE ZU MEINER TOCHTER

121 Min. | FSK 16

Die Protagonistin in diesem Film bewegt sich zwischen Besessenheit, religiösem Wahn und blanker Sturheit. Nina Hoss spielt diese Figur mit einer Überzeugungskraft, der man sich schwer entziehen kann. - Doch keine Angst! Sehen Sie selbst: Dieses Werk ist zwar stellenweise etwas unangenehm, doch über große Strecken ein faszinierendes Erlebnis - religiöse Grenzerfahrung und eine Prise schwarze Magie inklusive...

Irgendwo in der deutschen Provinz betreibt Wiebke eine Pferdefarm auf der sie alleine mit ihrer neunjährigen Adoptivtochter Nicolina lebt. Sie bekommt nun die Chance ein weiteres Mädchen, die Fünfjährige Raya, aus Bulgarien zu adoptieren.

Die ersten gemeinsamen Wochen als Familie verlaufen harmonisch und die frischgebackenen Geschwister verstehen sich prächtig. Aber schon bald merkt Wiebke, dass die anfänglich charmante Raya etwas verbirgt. Sie wird immer aggressiver und stellt eine zunehmende Gefahr für sich und andere dar...